Wohnraumkamine

Wassergeführter Scheitholzkamin

Mit dem Cheyenne Aqua sorgen Sie jetzt im ganzen Haus für natürliche Wärme. Denn während Sie im Wohnzimmer die angenehme Strahlungswärme des Holzfeuers genießen, wird zusätzlich ein großer Teil der Energie wasserseitig in das Zentralheizsystem eingespeist.

70% der erzeugten Energie werden an einen im Haus installierten Pufferspeicher zur Verteilung abgegeben, 30% der Energie wird an den Aufstellort abgegeben. Wohlige Wärme im Aufstellraum und warmes Wasser im Speicher.

 

Wassergeführter Pelletkaminofen

Natürliche Wärme für das ganze Haus. Während Sie im Wohnzimmer die angenehme Strahlungswärme des Feuers genießen, wird zusätzlich ein großer Teil der Energie wasserseitig in das Zentralheizsystem eingespeist.

Vorteile:
  • nahezu geräuschlos.
  • Leistungsverteilung 85% Wasser / 15% Luft.
  • optional bis zu 95% Wasserbetrieb möglich.
  • raumluftunabhängig.
  • automatische Rostreinigung.
  • vollautomatische Regelung.
  • Firewall zur Erhöhung der wasserseitigen Leistung bis zu 95%.
  • stufenlos modulierende Verbrennungsregelung.
  • niedrige Emissionen bei optimalen Wirkungsgraden.
  • hohe Betriebssicherheit.

 

Fragen Sie uns unverbindlich. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung!

Schornsteinsysteme

Das passende Schornsteinsystem für Neuerrichtung oder Sanierung: Der perfekte Zug

Um den optimalen Betrieb Ihres Pellet- oder Scheitholzkaminofens zu gewährleisten, bieten wir Ihnen verschiedene Schornsteinlösungen an. Ist ein Schornstein vorhanden, so muss geprüft werden, ob dieser zur Feuerstätte passt, oder ob eine evtl. Anpassung vorgenommen werden muss. Ein zu großer Schornstein wirkt sich ebenso negativ auf die Zugeigenschaften und die Effizienz beim Abbrand aus wie ein zu kleiner Abzug. Deshalb können zu große Schornsteinzüge durch den Einzug eines einwandigen Edelstahlschornsteinsystems an den optimalen Durchmesser angepasst werden.

Kann ein ausreichender Zug wegen eines zu geringen Innenmaßes ihres Schornsteins nicht gewährleistet werden, so gibt es die Möglichkeit zur Montage eines doppelwandigen Edelstahlschornsteins an der Außenwand Ihres Hauses.

 

Unsere Schornsteinsysteme im Überblick:

Einwandiges Schornsteinsystem für Regelfeuerstätten im Unterdruckbereich.

Das doppelwandige, isolierte Schornsteinsystem wird vorrangig für die Neuerrichtung von Schornsteinen an der Außenwand eingesetzt aber auch für Verbindungsleitungen oder Schornsteinverlängerungen ist dieses System geeignet.

Vorteile:
  • Gas- und Kondensat Dichtheit
  • feuchteunempfindliche Abgasführung im Unterdruckbereich
  • reduzierte Montagezeiten durch einfache Steckmontage